Geschichte

2016   Zertifizierung des Unternehmens nach DIN ISO 9001:2015

2015   Einstellung von drei Auszubildenden für den Ausbildungsberuf Elektroniker für Betriebstechnik

2013   Erlaubnis für Arbeitnehmerüberlassung

2011   Gründung der Betriebsstätte Neu-Kupfer, Kreis Schwäbisch Hall

2010   Zertifizierung des Unternehmens nach DIN ISO 9001:2008

2008   Weiterführung des Unternehmens durch Peter Horstmann, Dipl.-Ing.(FH), Fachrichtung Elektrotechnik

1992   Erste Großprojekte im Bereich Hochregallager und Fördertechnik mit Steuerungsbau und kompletter Elektroinstallation vor Ort

1981   Erste Antriebsschränke für größere Elektromotoren werden gebaut, der Bereich Schaltschrankbau entsteht

1973   Kauf des Unternehmens und Übernahme aller Mitarbeiter durch Gerhard Horstmann, Elektromaschinenbaumeister

1961   Gründung des Handwerkbetriebes durch Hans Brühl – Herstellung und Reparatur von Elektromotoren, Generatoren und

Elektrowerkzeugen, Vertragswerkstatt für FEIN-Elektrowerkzeuge